Das Guitar-Masters-Gästebuch:
Wir freuen uns über eure Grüße, Kommentare und Anregungen.

 

You Did à fantastic work last time Reinhold!
greetings from Korea Ulf


Skickat från min iPhone

Hallo Leute,
hier unser Feedback:
auf jeden Fall sind wir dafür mit diesem Event die unterfränkische Kulturszene weiterhin zu bereichern.
Ein Lob für Reinhold!!!!!
Dieses Gitarrenkonzert ist etwas, worauf man sich wirklich freuen kann!
Besonders gut hat uns in diesem Jahr Forcione und Adewale gefallen, die ein echtes Kontrastprogramm auf hohem Niveau geboten haben, hat Laune auf Mehr gemacht!!!!
Weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen bei hoffentlich weiteren Veranstaltungen dieser Art.
Viele Grüße aus Würzburg
Ingrid und Klaus
Hallo!
Zuerst möchte ich allen ´Machern`dieser Veranstaltung ein großes Lob
aussprechen. Wir haben nicht erwartet, das in Reichenberg so ein
megamäßiges Konzert abgeht. Hoffentlich besteht dieser Enthusiasmus für diese Musik noch lange und es kommen noch mehr Förderer hinzu, damit es nicht aus Geldmangel irgentwann eingestellt wird. Das wäre sehr schade.
Zum Konzert muß man sagen, das man deutlich gespürt hat, das die Künstler einen richtigen Spaß am Spielen hatten und auch das Publikum entsprechend mitgegangen ist. Nur so wird ein solcher Hörgenuß ein echtes Erlebnis. Be- sonders gut haben wir es empfunden, das bei diesem Konzert keine Eile und Hast vorhanden war und man mit mehreren Pausen den Hörgenuß sickern lassen konnte. Dafür gilt den Künstlern nochmal ein Sonderlob , daß sie nicht auf die Uhr gesehen haben. (Konzert von Mark Knopfler in 2010 war da ein
Negativbeispiel!)
Wir sind beide so um die 60 Jahre alt und immer noch offen und neugierig auf andere Musikrichtungen. Wir bedanken uns für diesen
supertollen Abend und sendet uns bitte auf unsere E-mail einen Hinweis für folgenden Konzerte.
Bis zum nächsten Konzert, Ade!
Kommentare: 13
  • #13

    R. Kraus (Mittwoch, 22 März 2017 19:11)

    Hallo lieber Reinhold&"Mitstreiter"!
    Es ist uns gaaaanz wichtig,dir/euch ein Feedback zu geben!
    Udo&me durften bisher zum 6.Mal(2017 inkl.)bei GM dabei sein!Wir Beiden sind von Beginn an"Mega"-Fans!!
    Auch dieses Mal war das Programm 1.Sahne!!!Gerade wegen der unterschiedlichen(Gitarren-)Musik-Stile war es wieder eine Wucht und wir waren und sind begeistert davon!Wahnsinn,dass die Mikkel-Nordsö-Band so schnell zur Stelle sein konnte,was`n weiteres Highlight!Eine"SANTANA"-mäßige Reminiszenz back to the"good old times"unserer Jugend!
    Von Larry´s Tod haben wir erst vor Ort erfahren und zwar im Vorbeigehen an einem Poster irgendwo im Ort und ich wußte beim Anblick seines Fotos von weitem sofort,dass er nicht mehr"da ist"!
    Mann,Mann,was für eine Nachricht!*Schnüff*Ich bin echt froh,dass wir keine Ahnung hatten,sonst wären wir schon traurig angereist...Ergreifend-schön war,dass alle Künstler im Laufe des Abends Larry"die Ehre gaben"und ihm jeweils 1 Stück widmeten!
    We`ll be missing Larry and his wonderful humor terribly,it was always great to meet him in the"morning after"at brealfast !
    Ja,die Sätze:"that´s life"und"das Leben geht weiter"sind so schnell formuliert,aber dieses große Loch,dass Larry hinterlässt,klafft erst mal schmerzhaft!
    Bevor ich jetzt allzu pathetisch werde möchte ich nochmals unsere allerherzlichsten Dänke für die Organisation eines traumhaften GM-Konzertabends schicken.
    Du Reinhold&Co.macht echt nen Wahnsinns-Job!
    Bis zum 10.GM in Reichenberg-City dann,wir freuen uns jetzt schon tierisch auf dieses 2018-Highlight!

  • #12

    Peter aus Würzburg (Montag, 21 November 2016 00:02)

    Sei doch nicht blemblem,
    sondern besorg`dir
    bald ein Ticket fürs
    2017 GM

  • #11

    Helmut (Dienstag, 05 April 2016 17:42)

    Lieber Reinhold,

    ob du es jetzt glaubst oder nicht, noch immer zehre ich von dem fantastischen Wochenende in Reichenberg. Nein, ich werde dich für dein Gespür heute nicht mit Lobeshymnen überhäufen. Wie gut du bist, das weißt du selbst am besten.

    Es war gigantisch und man trauert im Nachhinein dem Konzert hinterher, weil man den Moment nicht festhalten kann.

    Es war ein riesiger Abend mit u.a. zwei alten Männern, die Jungrpockern ähnlich auf der Bühne rumhopsten und eine Sound rausgehauen haben, der seinesgleichen sucht. Ein etwas introvertiertes dänisches Gitarrentrio, das jedoch ein Feuerwerk abgebrannt hat, wie man es von den „Big Three“ Di Meola, McLaughlin und De Lucia kannte, einfach der Hammer! Jeder dieser drei ein überragender Einzelökönner, aber eine Harmonie voll auf dem Punkt. Dann dieser lässige Italiener Buzzurro, der hat Sachen gespielt, das waren Sahnetörtchen und er ist ein wirklich exzellenter, wie eigentlich alle, Sessionplayer, und nicht zu vergessen die anderen Protagonisten, die für einen fantastischen Begleitsound sorgen.

    Ich höre jetzt auf, da ich mich sonst nicht mehr einkriege. Ich hoffe wir sehen uns im kommenden Jahr wieder. Vielleicht aber auch zu einem dieser "klein aber fein"-Konzerte à la Siggi Schwab.

    Beste Grüße

    Helmut

  • #10

    Gerd (Dienstag, 15 März 2016 23:33)

    Hallo Reinhardt,
    das war mal wieder ein super Abend in Reichenberg. Auch beim inzwischen 8. Guitarmasters habt Ihr es wieder geschafft, Musiker zu engagieren, die nur so sprudeln vor Spielfreude und natürlich absolute Könner auf ihren Instrumenten sind. Begeisternd war auch wieder die Session am Schluss, bei der Musiker mit doch unterschiedlichen Stilrichtungen zueinander fanden. Einfach Spitze! Macht weiter so, ich hoffe dass es ein nächstes und übernächstes usw. Guitarmasters geben wird.
    Viele Grüße
    Gerd

  • #9

    Tobias (Montag, 27 Juli 2015 11:34)

    Was dieses Konzert einfach genial und einzigartig macht ist die einfache und spontane "Wohnzimmeratmosphäre". Das mehrere die Musik lieben und Musik auch können aufeinander hörend frei improvisieren, wenn sie schon stundenlang gespielt haben.

    Musik ist mehr als Stücke, Lieder, Noten - und das merkt man bei jedem Konzert immer wieder neu.
    Bekannte von Nordsee und dem Alpenrand reisen extra ins "Reichenbergdorf" um dabei zu sein.

    Einer der Musik liebt

    Tobias

  • #8

    Siegmar | E-Bass lernen (Samstag, 11 April 2015 00:18)

    Ich habe von einem Bekannten so ein positives Feedback zur 7. Guitar Masters erhalten, dass ich mich hier mal selbst ein Bild (zumindest mal hier auf der Seite) verschaffen wollte. Aber was ich auch hier in den Kommentaren gelesen habe, da habe ich auch als Basser wohl was verpasst :-(

  • #7

    Harry (Sonntag, 22 März 2015 16:58)

    Hallo, Reinhold,
    auch das 7. Guitar Masters war wieder fantastisch! Sechs Stunden Gitarrenklänge auf höchstem Niveau. Es ist unglaublich, wie Reinhold das immer schafft, dass diese Supergitarristen nach Reichenberg kommen. Spitzenklasse, Reinhold, wirklich Spitzenklasse.

  • #6

    ReNate Kraus (Donnerstag, 19 März 2015 01:30)

    -Erlangen/Köln,17.03.2015-
    Hallo lieber Reinhard!
    Nachträglich möchte/n ich/wir mich/uns von Herzen bei Dir bedanken,dass Du uns GM-Fanswieder einen so wunderbaren Abend möglich gemacht hast!!!!Davon zehre/n ich/wir noch gaaaanz lange!Es war einfach ein überwältigender Abend mit"1.-Sahne"-Musikern,denen es allen eine sicht- und spürbare Freude war(und in den Vorjahren stets genauso),uns mit ihrer Virtuosität zu beglücken!Was für ein einmaliges Geschenk!(Abgesehen davon,dass"wir"<<Pension-Am-Schloßberg>>-Übernächtiger auch noch in den Genuss kommen'/kamen,den Künstler in ungezwungener Frühstücksbuffet-Atmosphäre zu begegnen und miteinander Spass zu haben - einfach megasuper!
    Alsdann,nocheinmal ein dickes,fettes DANKESCHÖN an Dich und alle Deine emsigen Mit"streiter"!
    Herzlichst
    ReNate&Udo

  • #5

    Peter aus Würzburg (Dienstag, 14 Oktober 2014 18:40)

    Ich freue mich auf das kommende Guitarmasters-Fest !!!!

  • #4

    gerald-langer-photography (Mittwoch, 09 April 2014 18:34)

    Lieber Reinhold,

    leider war ich dieses Jahr nicht dabei. Für nächstes Jahr bist Du mit Deinen Guitarmasters aber wieder eingeplant. Freue mich darauf.

    Liebe Grüße Gerald

  • #3

    Petra (Samstag, 29 März 2014 19:56)

    Vielen Dank für diesen wunderschönen Abend! Das 6. Guitar Masters war (leider) erst mein erstes... aber ab jetzt werde ich - hoffentlich! - immer dabei sein. Die fünfeinhalb Stunden vergingen wie im Flug. Die Musik war vom ersten bis zum letzten Ton großartig! Jeder Künstler war einzigartig und absolut hörens- und sehenswert. Das Programm war sehr abwechslungsreich, so dass es keine Sekunde langweilig wurde.

    Ganz großes Kompliment an Reinhold Deinhardt und sein Reichenberger Team! Ich kann nur jedem empfehlen, das nächste Guitar Masters nicht zu versäumen.

  • #2

    Harry (Freitag, 29 März 2013 19:05)

    Hallo, Gitarrenfans,
    hallo, Reinhold,

    dieses Event sucht in unseren Breiten, ja in ganz Deutschland, seinesgleichen. Gitarristen von Weltruf spielen stundenlang zu einem durchaus günstigen Eintrittspreis. Noch nie hat es ein Problem gegeben, noch nie ist ein Künstler nicht erschienen bei den 5 Konzerten. Diese Konzertreihe ist ein musikalischer Leckerbissen, auf den man nicht mehr verzichten möchte.
    Reinhold, deine Idee und dein Engagement sind einmalig!!

    Gruß
    Harry

  • #1

    Reni (Dienstag, 26 März 2013 09:30)

    Ein toller Abend wieder mal! Obwohl es ja ein richtig langes Konzert ist, fand ich es keine Sekunde langweilig...Freu mich jetzt schon auf das nächste Guitar Masters.
    Bitte gebt mir Bescheid, wenn der Verein steht, ich möchte Fördermitglied werden.

    LG

    reni